Home
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.
Juli 17, 2018, 07:09:54

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Sie sind hier: Startseite >> Forum
Suche:     Erweiterte Suche
2820 Beiträge in 621 Themen von 1349 Mitglieder
Neuestes Mitglied: KristenFinland69
Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
+  Science@home.de
|-+  Wissenschaftliche Themen
| |-+  Verteiltes Rechnen
| | |-+  SETI@home + Astropulse
| | | |-+  SETI@home II-Credits
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: SETI@home II-Credits  (Gelesen 6102 mal)
E.T.
Administrator
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 788


Profil anzeigen WWW
SETI@home II-Credits
« am: Juli 30, 2004, 06:11:47 »

Es ist komisch, seit Tagen rechne ich schon für SETI@home II auf der Boinc-Plattform, habe aber immer noch 0 Punkte. Ob das daran liegt, dass der Server permanent down ist?
Gespeichert
Thomapyrien
Team-Mitglied
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 256


Profil anzeigen WWW E-Mail
Re: SETI@home II-Credits
« Antworten #1 am: Juli 30, 2004, 10:20:03 »

Ja, ich denke das es daran liegt ! Bei Prediction@Home funktioniert momentan alles  Grinsend
Gespeichert

Thomapyrien
Team-Mitglied
Sr. Member
****
Offline Offline

Beiträge: 256


Profil anzeigen WWW E-Mail
Re: SETI@home II-Credits
« Antworten #2 am: Juli 31, 2004, 03:35:05 »

Nun ist es bewiesen das es am Server lag  Cool

SETI@home unerwartet lange offline
30.07.2004 - Unerwartet lange ist das SETI@home Projekt jetzt schon down. Das Projektteam hatte einen Fehler im Scheduler entdeckt (den sie vorher beim Optimieren eingebaut hatten). Dieser Fehler führte dazu dass die hochgeladenen Resultate unter bestimmten Bedingungen nicht in die Datenbank eingetragen wurden.

In der Folge ist wohl der Datenserver übergelaufen, weil Resultate hochgeladen aber nicht validiert´und gelöscht wurden. Die betroffenen Resultate werden nicht für die Statistik angerechnet werden können. Das Berkeley Team wollte mit einem Skript die Datenbank wieder an die Realitäten anpassen. Das dauert offensichtlich länger als erwartet, vermutlich sogar bis Samstag Nachmittag.

Quelle: Boinc
Gespeichert

Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC | Impressum Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.272 Sekunden mit 17 Zugriffen.