Home
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.
Januar 23, 2018, 05:18:22

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Sie sind hier: Startseite >> Forum
Suche:     Erweiterte Suche
2790 Beiträge in 613 Themen von 1349 Mitglieder
Neuestes Mitglied: KristenFinland69
Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
+  Science@home.de
|-+  Allgemeines
| |-+  Computer und Internet (Moderator: deep7)
| | |-+  CPU Temperatur
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: CPU Temperatur  (Gelesen 5217 mal)
SnakeKaplan
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 134


Profil anzeigen E-Mail
CPU Temperatur
« am: September 14, 2004, 06:46:35 »

Sers

also ich hab mir letztens nen AMD XP 3200+ gekauft mit dem Zahlman CNPS7000B-CU. Das Ding läuft wie geschmiert. Allerdings hab ich folgendes prob: In meinem BIOS steht, das die CPU im Leerlauf 81 °C hat. Allerdings hab ich ASUS Probe installiert (hab nen ASUS mobo) und der zeigt 42 °C an. Dann hab ich an den Kühler gelangt, und der war kühl. Klar ist also, dass das BIOS irgend nen Krampf anzeigt.
Wie krieg ich das wieder weg?? BIOS updates gibts keine mehr. Hab scho die finale vers.
Gespeichert

Es gibt sechs Milliarden Menschen auf der Welt - und 14 Milliarden Mikroprozessoren.
Wir sind schon jetzt in der Minderheit.

Math problems? Call 1-800-[(10x)(13i)^2]-[sin(xy)/2.362x]

... Sie koennen Ihr Geld natuerlich auch zum windows hinauswerfen!
SnakeKaplan
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 134


Profil anzeigen E-Mail
Re: CPU Temperatur
« Antworten #1 am: Oktober 09, 2004, 01:16:46 »

Also das prob hat sich jetzt von selbst gelöst.
Am Anfang ist das System insgesamt ziemlich instabil gelaufen. Hat teilweise sehr lange gebraucht, um nach dem Druck auf den Startknopf zu booten. Jetzt hat sich aber allem Anschein nach alles richtig eingespielt. Auch im BIOS wird jetzt die richtige Temperatur angezeigt. Hoffe mal, das das jetzt so bleibt....... Augen rollen Unentschlossen Schockiert
Gespeichert

Es gibt sechs Milliarden Menschen auf der Welt - und 14 Milliarden Mikroprozessoren.
Wir sind schon jetzt in der Minderheit.

Math problems? Call 1-800-[(10x)(13i)^2]-[sin(xy)/2.362x]

... Sie koennen Ihr Geld natuerlich auch zum windows hinauswerfen!
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC | Impressum Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.091 Sekunden mit 16 Zugriffen.