Home
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.
Juli 22, 2018, 10:44:24

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Sie sind hier: Startseite >> Forum
Suche:     Erweiterte Suche
2820 Beiträge in 621 Themen von 1349 Mitglieder
Neuestes Mitglied: KristenFinland69
Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
+  Science@home.de
|-+  Wissenschaftliche Themen
| |-+  Astronomie
| | |-+  Astronomie und Raumfahrt (Moderator: deep7)
| | | |-+  Photosynthese Mars
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Photosynthese Mars  (Gelesen 4152 mal)
Mark
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 7


Profil anzeigen
Photosynthese Mars
« am: März 04, 2005, 11:50:03 »

Hallo Science-Interessenten,

wenn wir die Polkappen des Mars zum Verdunsten bringen könnten, müßten wir sie erwärmen. Carl Sagan hatte damals die Idee, die Kappen zum Verdunsten zu bringen. Er sagte: "Unsere Aufgabe wäre es, künstliche Zuchtwahl zu treiben und durch genetische Eingriffe dunkle Pflanzen zu züchten - vielleicht Flechten - , die den weit härteren Umweltbedingungen auf dem Mars gewachsen wären." Insoweit meinte Sagan, dass sich dort ansiedelnde Pflanzen ausbreiten und das Eis dunkel färben, dass das Sonnenlicht wiederum absorbiert und das Eis erwärmt... .

Inwieweit wurden diesbezüglich Maßnahmen seitens der NASA bzw. ESA vorgenommen?

Die Vorschläge waren seinerzeit nicht verkehrt, sondern für mich sehr realistisch, aber wahrscheinlich gibt es andere potentielle Methoden, oder...?

Gruß Mark
Moderator informieren   Gespeichert

Wir haben die Sterne zu sehr geliebt, um die Nacht zu fürchten.
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC | Impressum Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.033 Sekunden mit 17 Zugriffen.