Home
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren.
Juli 23, 2018, 07:12:35

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Sie sind hier: Startseite >> Forum
Suche:     Erweiterte Suche
2820 Beiträge in 621 Themen von 1349 Mitglieder
Neuestes Mitglied: KristenFinland69
Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
+  Science@home.de
|-+  Community
| |-+  Small Talk (Moderator: deep7)
| | |-+  Künstliche Intelligenz
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: Künstliche Intelligenz  (Gelesen 9212 mal)
Pascal
Mod
Jr. Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 95


Profil anzeigen
Künstliche Intelligenz
« am: August 28, 2005, 08:15:32 »

http://20q.net
Schaut's euch mal an, ich finde es ganz witzig.

Gespeichert
E.T.
Administrator
SMF God
*****
Offline Offline

Beiträge: 788


Profil anzeigen WWW
Re: Künstliche Intelligenz
« Antworten #1 am: August 30, 2005, 09:21:55 »

Nach der 20. Frage spukte das System folgende Antwort aus:

Zitat
Ich schätze, dass es ein Millionär ist.

Komisch, dabei habe ich an einen Schimpansen gedacht  Smiley

Nach der 26. Frage hat er es dann erraten:

Zitat
Ich schätze, daß es ein Affe ist.

Interessant finde ich aber die Parallelen.
Gespeichert
Pascal
Mod
Jr. Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 95


Profil anzeigen
Re: Künstliche Intelligenz
« Antworten #2 am: August 31, 2005, 07:16:05 »

..
Interessant finde ich aber die Parallelen.
Das ist Teil des Systems. Alleine von den Antworten auf die gestellten Fragen wird bis auf den gesuchten Begriff eingegrenzt.

Dein Schimpanse ist steigerungsfähig:

Zitat
Ich schätze, daß es Korrekturflüssigkeit ist?

Ich dachte an DeodorantGrinsend
Gespeichert
JR3
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 58


Profil anzeigen WWW
Re: Künstliche Intelligenz
« Antworten #3 am: August 31, 2005, 12:05:51 »

Ganz witzig die Seite, meinen Begriff wurde aber nicht erraten. Q20 tippte auf Kabelkiste, Kathodenstrahlröhre, Pinata, Kunst - erst am Ende wurde er aufgelistet: ein Globus. Allerdings habe ich Angaben gemacht, die als Widersprüche aufgefasst wurden. Zum Beispiel: "Hat es Knöpfe? Sie sagten Ja, Ich sage Nein." Nur wegen diesen unterschiedlichen Meinungen konnte das Programm meinen Begriff nicht finden, schätze ich.

Diese 0-1 Denkweise (völlig falsch oder völlig richtig) ist wohl einmal mehr die Schwäche dieser "künstlichen Intelligenz". Zudem finde ich die Fragen nicht ganz optimal. Ich würde zuerst intensiver nach dem Material fragen. Bei mir kam aber nie die Frage, ob mein Objekt aus Kunststoff bestehe. Trotzdem eine gelungene Seite.
Gespeichert
BarneyGumble
Team-Mitglied
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 31


Profil anzeigen
Re: Künstliche Intelligenz
« Antworten #4 am: Dezember 07, 2005, 04:05:40 »

Naja, ein Globus muss ja nicht unbedingt aus Kunststoff sein. Es gibt die Teile ja auch aus Holz, Metall, Glas,... Zwinkernd
Gespeichert
JR3
Jr. Member
**
Offline Offline

Beiträge: 58


Profil anzeigen WWW
Re: Künstliche Intelligenz
« Antworten #5 am: Dezember 17, 2005, 02:06:59 »

Ja klar, aber wenn man von Ausnahmefällen ausgeht, hat das Programm wohl keine Chance mehr. Es ist darauf angewiesen, dass man die "naheliegensten" Antworten gibt.
Gespeichert
Seiten: [1] Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC | Impressum Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.069 Sekunden mit 16 Zugriffen.