Sie sind hier: Startseite >> Lexikon
Portal
· Home
· Forum
· Galerie
· Weblinks
· Lexikon
· Mitarbeit
· Newsfeed
· Kontakt
Astronomie
Wissenschaft+Forschung
· Astronomie
· Biologie
· Chemie
· Physik
· Quiz
· Wissenschaftl. Methodik
Regenerative Energien
Aphorismen
"Gelehrte sind Menschen, die sich von normalen Sterblichen durch die anerworbene Fähigkeit unterscheiden, sich an weitschweifigen und komplizierten Irrtümern zu ergötzen." Anatole France 
 :: Lexikon ::
Detail
Antibiotikum
Kategorie: Medizin

[griech. anti "gegen" und bios "Leben"]
Ein Medikament gegen Infektionskrankheiten, verursacht durch Bakterien und Protozoen. Wird aus Stoffwechselprodukten von Mikroorganismen wie Schimmelpilzen, Strahlenpilzen und Bazillen hergestellt. Die Entdeckung des ersten Antibiotikums (Penicillin) geht auf den britischen Bakteriologen Alexander Fleming zurück, als er 1928 feststellte, dass ein Schimmelpilz eine keimtötende Wirkung hatte. Antibiotika zeigen gegen Virusinfektionen keine Wirkung.

.

wiki.sah

Seite empfehlen  Weblinks  Sitemap  Community  Lexikon  Newsmeldungen
Volltextsuche
Spezial

wiki.sah

Testen Sie Ihr
Wissen

 

impressum | kontakt | disclaimer |

© by Science@home.de