Sie sind hier: Startseite >> Lexikon
Portal
· Home
· Forum
· Galerie
· Weblinks
· Lexikon
· Mitarbeit
· Newsfeed
· Kontakt
Astronomie
Wissenschaft+Forschung
· Astronomie
· Biologie
· Chemie
· Physik
· Quiz
· Wissenschaftl. Methodik
Regenerative Energien
Aphorismen
"Jede Periode hat ihre großen Männer, und wenn sie sie nicht hat – erfindet sie sie." Helvetius 
 :: Lexikon ::
Detail
Aspiration
Kategorie: Medizin

[lat. ad "zu" spirare "atmen"]
Das Eindringen von Fremdkörpern in die Luftröhre, gefolgt von einem mehr oder weniger starkem Hustenanfall. In der Umgangssprache wird Aspiration "sich verschlucken" genannt. In der Regel wird durch den Hustenreflex die eingeatmete Substanz wieder ausgestoßen. Geschieht dies nicht, kann die Aspiration zum Ersticken oder Lungenentzündung (Aspirationspneumonie) führen.

.

wiki.sah

Seite empfehlen  Weblinks  Sitemap  Community  Lexikon  Newsmeldungen
Volltextsuche
Spezial

wiki.sah

Testen Sie Ihr
Wissen

 

impressum | kontakt | disclaimer |

© by Science@home.de