Sie sind hier: Startseite >> Lexikon
Portal
· Home
· Forum
· Galerie
· Weblinks
· Lexikon
· Mitarbeit
· Newsfeed
· Kontakt
Astronomie
Wissenschaft+Forschung
· Astronomie
· Biologie
· Chemie
· Physik
· Quiz
· Wissenschaftl. Methodik
Regenerative Energien
Aphorismen
"Ein Wissenschaftler ist jemand, dessen Einsichten größer sind als seine Wirkungsmöglichkeiten. Gegenteil: Politiker." Helmar Nahr 
 :: Lexikon ::
Detail
Baubiologie
Kategorie: (Para)wissenschaft

Baubiologie ist ein Konglomerat aus fernöstlicher Mystik und neuzeitlicher Ökohysterie. Die Baubiologie untersucht angebliche Umwelteinflüsse auf den Menschen und sein Wohnumfeld. Dabei werden elektrische und magnetische Felder (Elektrosmog) gemessen und Erdstrahlen, Wasseradern und ähnliches mit Wünschelrute und Pendeln 'ermittelt'. Somit ist Baubiologie eindeutig eine Pseudowissenschaft.

Baubiologie sollte nicht mit Bauphysik verwechselt werden - der Lehre von der Anwendung der Physik (Wärmedämmung, Schalldämmung, Lüftung und Brandschutz) im Wohnungsbau.

'Baubiologe' ist keine geschützte Berufsbezeichnung und kann von jedem geführt werden.

.

wiki.sah

Seite empfehlen  Weblinks  Sitemap  Community  Lexikon  Newsmeldungen
Volltextsuche
Spezial

wiki.sah

Testen Sie Ihr
Wissen

 

impressum | kontakt | disclaimer |

© by Science@home.de