Sie sind hier: Startseite >> Lexikon
Portal
· Home
· Forum
· Galerie
· Weblinks
· Lexikon
· Mitarbeit
· Newsfeed
· Kontakt
Astronomie
Wissenschaft+Forschung
· Astronomie
· Biologie
· Chemie
· Physik
· Quiz
· Wissenschaftl. Methodik
Regenerative Energien
Aphorismen
"Millionen Menschen wollen unsterblich sein, wissen aber nicht, was sie an einem verregneten Sonntagnachmittag mit sich anfangen sollen." Harald Lesch 
 :: Lexikon ::
Detail
Embolie
Kategorie: Medizin

[griech. emballo "hineinwerfen" und embolus "Gefäßpfropf"]
Verstopfung eines Blutgefäßes mit einem nicht im Blut gelösten festen oder gasförmigen Stoff (Embolus). Je nach Ursprung des in die Blutbahn geratenen Fremdkörpers kann die Blutzufuhr zu verschiedenen Organen oder Gliedmaßen eingeschränkt oder unterbrochen werden. Eine nicht behandelte Embolie kann zum Absterben des Gewebes und je nach betroffener Stelle zum Tod führen (z.B. Herzinfarkt, Schlaganfall, Lungenembolie).

.

wiki.sah

Seite empfehlen  Weblinks  Sitemap  Community  Lexikon  Newsmeldungen
Volltextsuche
Spezial

wiki.sah

Testen Sie Ihr
Wissen

 

impressum | kontakt | disclaimer |

© by Science@home.de