Sie sind hier: Startseite >> Lexikon
Portal
· Home
· Forum
· Galerie
· Weblinks
· Lexikon
· Mitarbeit
· Newsfeed
· Kontakt
Astronomie
Wissenschaft+Forschung
· Astronomie
· Biologie
· Chemie
· Physik
· Quiz
· Wissenschaftl. Methodik
Regenerative Energien
Aphorismen
"Intelligenz, behaupten die Intelligenten, ist die Fähigkeit, sich der Situation anzupassen. Wenn du ein Buch verkehrt in die Hand genommen hast, lerne, es verkehrt zu lesen." Wieslaw Brudzinski 
 :: Lexikon ::
Detail
Flussblindheit
Kategorie: Medizin

Onchozerkose oder Onchozerkiasis. Eine durch die Larven des Fadenwurms Onchocerca volvulus verursachte Infektionserkrankung des Auges. Führt in ca. 10% der Fälle zur Erblindung, die mit der Zerstörung der Hornhaut durch die Mikrofilarien einhergeht. Als Zwischenwirte fungieren die Kriebelmücken der Gattung Simulium. Die Flussblindheit kommt in tropischen Gebieten Afrikas und Amerikas vor.

.

wiki.sah

Seite empfehlen  Weblinks  Sitemap  Community  Lexikon  Newsmeldungen
Volltextsuche
Spezial

wiki.sah

Testen Sie Ihr
Wissen

 

impressum | kontakt | disclaimer |

© by Science@home.de