Sie sind hier: Startseite >> Lexikon
Portal
· Home
· Forum
· Galerie
· Weblinks
· Lexikon
· Mitarbeit
· Newsfeed
· Kontakt
Astronomie
Wissenschaft+Forschung
· Astronomie
· Biologie
· Chemie
· Physik
· Quiz
· Wissenschaftl. Methodik
Regenerative Energien
Aphorismen
"Die Wissenschaft ist mehr als eine Ansammlung von Wissen - sie ist eine Art des Denkens." Carl Sagan 
 :: Lexikon ::
Detail
Lungenkrebs
Kategorie: Medizin

Eine zusammenfassende Bezeichnung für eine Reihe von Bronchialkarzinomen. Der Lungenkrebs gehört zu den häufigsten Tumorarten beim Menschen und mitunter zu solchen, die am schlechtesten zu behandeln sind. Die Fünfjahresüberlebensrate beim Bronchialkarzinom liegt bei etwa 5 Prozent. Die Hauptursache für die Entstehung des Bronchialkarzinoms ist das Tabakrauchen. 95 Prozent aller Lungenkrebs-Fälle sind oder waren Raucher.

Häufigkeit

Lungenkrebs ist mit 26,8 % die häufigste Krebsart bei Männern in Deutschland. Bei Frauen ist Lungenkrebs mit 9,8 % die dritthäufigste Krebsart.

Symptome

Husten, Bluthusten, Atemnot, Brustschmerzen, Heiserkeit, Schluckbeschwerden.

.

wiki.sah

Seite empfehlen  Weblinks  Sitemap  Community  Lexikon  Newsmeldungen
Volltextsuche
Spezial

wiki.sah

Testen Sie Ihr
Wissen

 

impressum | kontakt | disclaimer |

© by Science@home.de