Sie sind hier: Startseite >> Lexikon
Portal
· Home
· Forum
· Galerie
· Weblinks
· Lexikon
· Mitarbeit
· Newsfeed
· Kontakt
Astronomie
Wissenschaft+Forschung
· Astronomie
· Biologie
· Chemie
· Physik
· Quiz
· Wissenschaftl. Methodik
Regenerative Energien
Aphorismen
"Die Intelligenz ist überwiegend durch die Fähigkeit definiert, Wahrheit zu erfassen." Neil Postman 
 :: Lexikon ::
Detail
Meteoritenschauer
Kategorie: Astronomie

auch Meteorschauer oder Meteorstrom
Eine zeitlich beschränkte gehäufte Erscheinung von Meteoren, wenn die Erde die Bahnen von Kometen kreuzt, weshalb die Meteorschauer jährlich wiederkehren. Die den Schweif bildenden staubkorngroßen Partikel sorgen für eine gehäufte Erscheinung von Meteoren aus einer bestimmten Richtung. Die Meteoritenschauer werden nach Sternbildern benannt, aus deren Richtung sie zu kommen scheinen. Die bekanntesten Meteoritenschauer sind: Bootiden, Lyriden, Aquariden, Perseiden, Leoniden und Geminiden.

.

wiki.sah

Seite empfehlen  Weblinks  Sitemap  Community  Lexikon  Newsmeldungen
Volltextsuche
Spezial

wiki.sah

Testen Sie Ihr
Wissen

 

impressum | kontakt | disclaimer |

© by Science@home.de