Sie sind hier: Startseite >> Lexikon
Portal
· Home
· Forum
· Galerie
· Weblinks
· Lexikon
· Mitarbeit
· Newsfeed
· Kontakt
Astronomie
Wissenschaft+Forschung
· Astronomie
· Biologie
· Chemie
· Physik
· Quiz
· Wissenschaftl. Methodik
Regenerative Energien
Aphorismen
"Es ist entsetzlich offensichtlich geworden, daß unsere Technologie unsere Menschlichkeit schon lange überholt hat." Albert Einstein 
 :: Lexikon ::
Detail
Photosynthese
Kategorie: Biologie

[griech. phos "Licht" und synthesis "Zusammensetzung"]
auch Fotosynthese. Photosynthese ist die Umwandlung der elektromagnetischen Energie in Form von Licht in chemische Energie mit Hilfe einiger organischen Verbindungen und Kohlenstoffdioxid. Diese Form der Energieumsetzung wird von allen Pflanzen, Algen, Cyanobakterien und Phytoplankton verwendet. Das Licht wird mit Hilfe des Farbstoffs Chlorophyll absorbiert. Der primäre Ausgangsstoff bei der Photosynthese ist Glucose. Die Abfallprodukte: Wasser und Sauerstoff. Der chemische Vorgang der Photosynthese lässt sich als folgende Reaktionsgleichung darstellen:

6CO2 + 12H2O --> C6H12O6 + 6O2 + 6H2O

.

wiki.sah

Seite empfehlen  Weblinks  Sitemap  Community  Lexikon  Newsmeldungen
Volltextsuche
Spezial

wiki.sah

Testen Sie Ihr
Wissen

 

impressum | kontakt | disclaimer |

© by Science@home.de