Sie sind hier: Startseite >> Lexikon
Portal
· Home
· Forum
· Galerie
· Weblinks
· Lexikon
· Mitarbeit
· Newsfeed
· Kontakt
Astronomie
Wissenschaft+Forschung
· Astronomie
· Biologie
· Chemie
· Physik
· Quiz
· Wissenschaftl. Methodik
Regenerative Energien
Aphorismen
"Der Anfang aller Weisheit ist Verwunderung." Aristoteles 
 :: Lexikon ::
Detail
Respiration
Kategorie: Biologie

[lat. "Atmung"]
Ein Vorgang, bei dem zum Zwecke der Energiegewinnung Sauerstoff aufgenommen und Kohlendioxid abgegeben wird. Der Sauerstoff wird bei den Säugern, Vögeln, Reptilien und Amphibien durch die Lungen aufgenommen, bei den Insekten und Spinnen durch die Tracheen, bei Fischen und vielen Wirbellosen durch Kiemen und bei den Pflanzen über die Stomata. Nur ein geringer Teil der Sauerstoffaufnahme geschieht durch die Haut. Einige Mikroorganismen wie bestimmte Bakterien- und Hefearten sind bei ihrer Energieumsetzung überhaupt nicht auf den Sauerstoff angewiesen. Man spricht in diesem Fall von anaeroben Lebewesen.

.

wiki.sah

Seite empfehlen  Weblinks  Sitemap  Community  Lexikon  Newsmeldungen
Volltextsuche
Spezial

wiki.sah

Testen Sie Ihr
Wissen

 

impressum | kontakt | disclaimer |

© by Science@home.de