Sie sind hier: Startseite >> kritisch hinterfragt >> Artikel und Referate

 

Was ist wissenschaftliche Arbeitsweise?  
Portal
· Home
· Forum
· Galerie
· Weblinks
· Lexikon
· Mitarbeit
· Newsfeed
· Kontakt
Regenerative Energien
Werbung
 
Themen
· Astronomie
· Astrofotografie
· Biologie
· Chemie
· Distributed Computing
· Gesellschaft und Kultur
· Kritisches Denken
· Physik
· Umwelt
· Sonderbeitrag
· Formeln, Tabellen
· Periodensystem
· Referate
· Quiz

 
Inhaltsverzeichnis


Quellen/Literaturhinweise

 


- Bertelsmann. Lexikon in 3 Bänden. Jubiläumsausgabe (2003) Gütersloh;
München: Wissen Media Verlag
- Bochenski, I.M. (1954): Die zeitgenössischen Denkmethoden. München: A.
Francke Verlag
- Boyd, R. et al. (1991): The Philosophy of Science. Massachusetts: MIT Press
- Brockhaus. Die Enzyklopädie in 24 Bänden (1996) Leipzig; Mannheim: F.A.
Bockhaus
- Carey, S.S. (2004): A Beginner’s Guide to Scientific Method. Belmont: Wadsworth
- Chalmers, A.F. (2001): Wege der Wissenschaft. Einführung in die
Wissenschaftstheorie
. Berlin; Heidelberg: Springer-Verlag
- Czayka, L. (1991): Formale Logik und Wissenschaftsphilosophie. Einführung für
Wirtschaftswissenschaftler
. München: R. Oldenbourg Verlag
- Derry, G.N. (2001): Wie Wissenschaft entsteht. Ein Blick hinter die Kulissen.
Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft
- Hug, T. (Hrsg.) (2001): Wie kommt Wissenschaft zu Wissen? Bd.1: Einführung in
das wissenschaftliche Arbeiten
. Hohengehren: Schneider Verlag
- Hug, T. (Hrsg.) (2001): Wie kommt Wissenschaft zu Wissen? Bd.2: Einführung in
die Forschungsmethodik und Forschungspraxis
. Hohengehren: Schneider Verlag
- Hug, T. (Hrsg.) (2001): Wie kommt Wissenschaft zu Wissen? Bd.4: Einführung in
die Wissenschaftstheorie und Wissenschaftsforschung
. Hohengehren: Schneider
Verlag
- Kämpfer, M. (2000): Wissenschaft-Pseudowissenschaft: Ein einführender Beitrag
über die Abgrenzungsschwierigkeiten. Teil 1: Was ist Wissenschaft?, in: Studium
Integrale Journal, 7.J., S. 19-27
- Kelle, U. (1994): Empirisch begründete Theoriebildung. Zur Logik und
Methodologie interpretativer Sozialforschung
. Weinheim: Deutscher Studien
Verlag
- Menne, A. (1992): Einführung in die Methodologie. Elementare allgemeine
wissenschaftliche Denkmethoden im Überblick
. Darmstadt: Wissenschaftliche
Buchgesellschaft
- Merten, K.; Teipen, P. (1991): Empirische Kommunikationsforschung. Darstellung
Kritik Evaluation
. München: Verlag Ölschläger
- Radner, D.; Radner, M. (1982): Science and Unreason. Belmont: Wadsworth
Publishing Company
- Theimer, W. (1985): Was ist Wissenschaft? Praktische Wissenschaftslehre.
Tübingen: Francke Verlag
- Vollmer, G. (1993): Wissenschaftstheorie im Einsatz: Beiträge zu einer
selbstkritischen Wissenschaftsphilosophie
. Stuttgart: S. Hirzel Verlag
- Wikipedia. Die freie Enzyklopädie. Internet-Adresse:
http://de.wikipedia.org/wiki/Hauptseite (19.07.2004)
- Wissenschaftsphilosophie, Internet-Adresse (19.07.2004):
http://www.uni-duisburg.de/FB1/PHILO/index/Wissenschaftsphilosophie.PDF
 

 

Mit freundlicher Genehmigung: (c) Sarah Steinmetz


Dossier: Ein Plädoyer gegen Unsinn Diesen Text versenden Forum

wiki.sah

Seite empfehlen  Weblinks  Sitemap  Community  Lexikon  Newsmeldungen
Volltextsuche
Spezial

wiki.sah

Testen Sie Ihr
Wissen

 
Tipp:

Mein paranormales Fahrrad und andere Anlässe zur Skepsis
cover



Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function set_magic_quotes_runtime() in /is/htdocs/wp1039030_FXD15TDAZF/www/scripts/counter/counter.php:61 Stack trace: #0 /is/htdocs/wp1039030_FXD15TDAZF/www/nav/footer.shtml(37): include() #1 /is/htdocs/wp1039030_FXD15TDAZF/www/misc/wissenschaft/literaturhinweise.php(288): include('/is/htdocs/wp10...') #2 {main} thrown in /is/htdocs/wp1039030_FXD15TDAZF/www/scripts/counter/counter.php on line 61