Sie sind hier: Startseite >> Astronomie >> News

Portal
· Home
· Forum
· Galerie
· Weblinks
· Lexikon
· Mitarbeit
· Newsfeed
· Kontakt
Regenerative Energien
Werbung
 
Astronomie
Astronomie
· News
· Astrofotografie
· Referate
· Quiz
· Zahlen und Fakten
 :: Astronomie und Raumfahrt ::


Spirit: Luftkissen versperrt die Abfahrtrampe
09.01.2004 | 10:30 Uhr

Der vor sechs Tagen gelandete Mars Rover Spirit muss länger als erwartet auf der Rampe verbringen. Schuld daran ist einer der Airbags, der unglücklicherweise die Abfahrt von der Rampe versperrt. Ein altbekanntes Problem übrigens, das 1997 schon der kleine Sojourner lösen musste. Zwar besitzt die Rover-Plattform zwei weitere Abfahrtrampen, aber dazu müsste der Rover eine komplexe Drehung vollführen, die die NASA vermeiden möchte.

Inzwischen setzten die JPL-Bildspezialisten zwei weitere Marspanoramas zusammen. Ein sagenhaft schönes 3D-Stereobild und ein Farbpanorama mit Blick nach Norden, das Spirits mögliches erstes Erkundungsziel zeigt - eine markante kreisrunde Stelle namens "Sleepy Hollow".

Mars in Stereo (Bild: NASA)
Neue Postkarte vom Mars (Bild: NASA)


Unterdessen ist Spirit damit beschäftigt, seine Kameras zu justieren. Zu diesem Zweck haben die beiden Rover eine kleine Sonnenuhr, die in erster Linie zur Orientierung dient. Die Farbstreifen in den Ecken dienen zur Feinabstimmung der Pancam, um farbtreue Aufnahme zu gewährleisten. Mit Hilfe des Schattens, also dem Zeiger der Sonnenuhr, stellen die Kameras die Helligkeit der Aufnahmen ein. Die Sonnenuhr wurde von Kindern gestaltet und stellt das Wort Mars in 17 verschiedenen Sprachen dar.


Mars-Sonnenuhr (Bild: NASA)

mehr zur:
Mars Rover Exploration Mission
...................................................
Planet Mars: Stand der Forschung
Das Logbuch der Mission
Fotogalerie: Mars Rover Mission
Fotogalerie: Mars in 3D
360°-Panoramabilder
...................................................



Leser-Kommentare:

- es sind noch keine Kommentare vorhanden -

Kommentar schreiben:
Aufgrund der massiven Spamflut ist die Abgabe von Kommentaren vorübergehend deaktiviert! Nutzen Sie bitte das Forum.

Name:
E-Mail oder Homepage:

Comment-Script (c) by Alex Ilosuna



(c) Science@home.de



vorige News

[ARCHIV]

wiki.sah

Seite empfehlen  Weblinks  Sitemap  Community  Lexikon  Newsmeldungen
Volltextsuche
Regenerative Energien
Wussten Sie schon,
dass die interstellaren Nebel im Durchschnitt nur 100 - 1000 Atome pro Kubikzentimeter Materie enthalten? 
Regenerative Energien
Aphorismen
"Die Erkenntnisse der Wissenschaft sind ein kostbarer, kollektiver Besitz der Menschheit, der in der Vergangenheit schwer erkauft worden ist. Märtyrertum und Scheiterhaufen stehen unübersehbar am Weg. Für diesen Besitz, dessen Gültigkeit immer wieder vorurteilsfrei überprüft worden ist, tragen wir alle eine große Verantwortung." Unbekannt 

impressum | kontakt | disclaimer |

© by Science@home.de