Sie sind hier: Startseite >> Astronomie >> News

Portal
· Home
· Forum
· Galerie
· Weblinks
· Lexikon
· Mitarbeit
· Newsfeed
· Kontakt
Regenerative Energien
Werbung
 
Astronomie
Astronomie
· News
· Astrofotografie
· Referate
· Quiz
· Zahlen und Fakten
 :: Astronomie und Raumfahrt ::


Mars Express: erste Aufnahme der Marsoberfläche
21.01.2004 | 13:39 Uhr

Lange hat ESA die Öffentlichkeit auf erste Ergebnisse des europäischen Mars-Orbiters warten lassen. Nun veröffentlicht sie das erste, erstaunlich scharfe dreidimensionale Satellitenbild vom Mars.


Valles Marineris aus 275 km Höhe (Bild:ESA)

Was hier wie eine Mikroskopaufnahme der Knochenstruktur aussieht, ist in Wirklichkeit ein Teil des Valles Marineris - des berühmten Grand Canyon auf dem Mars. Der auf der Aufnahme abgebildete Ausschnitt misst 1.700 x 65 km in Nord-Süd-Richtung des Canyons und wurde am 14. Januar vom Mars Express Orbiter aus einer Höhe von 275 km aufgenommen. Die Aufnahme wurde mit der in Deutschland entwickelten Stereo-Kamera (HRSC) gemacht mit einer Auflösung von 12 Metern pro Pixel. Das zweite Bild ist eine computergenerierte 3D-Darstellung aus der Perspektive eines hypothetischen Flugzeugs.


Valles Marineris aus ca. 10 km Höhe (Bild:ESA)

Siehe auch:
> Planet Mars: Stand der Forschung
> Mars Express + Beagle 2: Das Logbuch der Mission



Leser-Kommentare:

Milojevic-Medar Marko: 
(11.02.2004, 21:36 Uhr)

E.T.: 
(11.02.2004, 22:53 Uhr)

Kommentar schreiben:
Aufgrund der massiven Spamflut ist die Abgabe von Kommentaren vorübergehend deaktiviert! Nutzen Sie bitte das Forum.

Name:
E-Mail oder Homepage:

Comment-Script (c) by Alex Ilosuna



(c) Science@home.de



vorige News

[ARCHIV]

wiki.sah

Seite empfehlen  Weblinks  Sitemap  Community  Lexikon  Newsmeldungen
Volltextsuche
Regenerative Energien
Wussten Sie schon,
dass die Rotationsperiode der meisten Neutronensterne Bruchteile einer Sekunde beträgt? 
Regenerative Energien
Aphorismen
"Die Intelligenz ist überwiegend durch die Fähigkeit definiert, Wahrheit zu erfassen." Neil Postman 

impressum | kontakt | disclaimer |

© by Science@home.de