Sie sind hier: Startseite >> Astronomie >> News

Portal
· Home
· Forum
· Galerie
· Weblinks
· Lexikon
· Mitarbeit
· Newsfeed
· Kontakt
Regenerative Energien
Werbung
 
Astronomie
Astronomie
· News
· Astrofotografie
· Referate
· Quiz
· Zahlen und Fakten
 :: Astronomie und Raumfahrt ::


Mars Rover Spirit bohrt 'Adirondack' an
09.02.2004 | 15:40 Uhr

Mars Rover Spirit bohrt 'Adirondack' an Wie die NASA am Freitag mitteilte, ist Spirit wieder hundertprozentig einsatzfähig. "Der Patient ist geheilt" und erfreut sich bester Gesundheit. Die Kommunikation mit dem Mars Rover war nach dem Ausfall der Speichermodule am 22. Januar für Tage unterbrochen.

Am Freitagnachmittag wurde Spirit angewiesen, die Oberfläche von "Adirondack" mit dem "Rock Abrasion Tool" (RAT, zu deutsch - Ratte) abzuschleifen. Die Stahlborsten des Geräts reinigten fünf Minuten lang eine kreisrunde Stelle auf der Oberfläche des Steins, um sie vom angesammelten Staub zu befreien. Danach kam ein 45,5 mm breiter Bohrer mit einer diamantenen Spitze zum Einsatz, der in drei Stunden ein 2,65 mm tiefes Loch in den Stein bohrte. Die Analyse der tieferen Schichten des Gesteins könnte Hinweise zur seiner Entstehung geben.

Die Kontrolleure am Jet Propulsion Laboratory in Pasadena planen, in kürzester Zeit die Reise des Marsmobils wieder aufzunehmen.


Stein 'Adirondack' nach der dreistündigen Bohrung - die ersten Spuren menschlicher
Technologie auf einem anderen Planeten, buchstäblich "gemeißelt" in Stein.


mehr zur:
Mars Rover Exploration Mission
...................................................
Planet Mars: Stand der Forschung
Das Logbuch der Mission
Fotogalerie: Mars Rover Mission
Fotogalerie: Mars in 3D
360°-Panoramabilder
...................................................



Leser-Kommentare:

- es sind noch keine Kommentare vorhanden -

Kommentar schreiben:
Aufgrund der massiven Spamflut ist die Abgabe von Kommentaren vorübergehend deaktiviert! Nutzen Sie bitte das Forum.

Name:
E-Mail oder Homepage:

Comment-Script (c) by Alex Ilosuna



(c) Science@home.de



vorige News

[ARCHIV]

wiki.sah

Seite empfehlen  Weblinks  Sitemap  Community  Lexikon  Newsmeldungen
Volltextsuche
Regenerative Energien
Wussten Sie schon,
dass die interstellaren Nebel im Durchschnitt nur 100 - 1000 Atome pro Kubikzentimeter Materie enthalten? 
Regenerative Energien
Aphorismen
"Die Gläubigen sind selten Denker und die Denker selten gläubig." Hans Daiber 

impressum | kontakt | disclaimer |

© by Science@home.de