Sie sind hier: Startseite >> Astronomie >> News

Portal
· Home
· Forum
· Galerie
· Weblinks
· Lexikon
· Mitarbeit
· Newsfeed
· Kontakt
Regenerative Energien
Werbung
 
Astronomie
Astronomie
· News
· Astrofotografie
· Referate
· Quiz
· Zahlen und Fakten
 :: Astronomie und Raumfahrt ::


Mars Rover - eine nicht enden wollende Erfolgsgeschichte!
25.09.2004 | 13:04 Uhr

Die beiden NASA-Rover Spirit und Opportunity nahmen nach der zwölftägigen Pause erwartungsgemäß Kontakt mit der Erde auf. Die Pause ergab sich aus einer astronomischen Konstellation, als der Mars, von der Erde aus gesehen, hinter der Sonne verschwand und so der Funkkontakt nicht aufrechterhalten konnte. Laut der amerikanischen Weltraumbehörde NASA wurden den beiden Rovern finanzielle Mittel für weitere sechs Monate zugesichert.

Niemand hat mit einem derartigen Erfolg gerechnet, als im April die dreimonatige Primärmission abgeschlossen wurde. Und dass die Rover immer noch mitten im unwirtlichen Marswinter funktionieren, hätte niemand zu träumen gewagt.

"Spirit und Opportunity sind bereit, ihre bemerkenswerten Abenteuer fortzusetzen," sagte Andrew Dantzler, der Sonnensystem-Abteilungsdirektor am Hauptquartier der NASA in Washington.

"Es ist eine Erleichterung, dass diese zwei Wochen vorbei sind", sagte Jim Erickson, der Projektbetriebsleiter für die beiden Rover am Jet Propulsion Laboratory in Pasadena, Kalifornien. "Es war nicht nur die gestörte Kommunikation, die Rover hatten damit auch den schlimmsten Teil des Winters überstanden."

Die Energiesituation der beiden Roboterfahrzeuge bleibt trotzdem kritisch. Vom Oktober bis Dezember sollen die Rover von einer 7 zu einer 5-Tage-Woche übergehen. Die beiden freien Tage sollen dazu genutzt werden, die Batterien aufzuladen.

Obwohl die Rover längst "über ihre Garantie hinaus" sind, zeigen sie dennoch nur wenig Abnutzungserscheinungen. Abgesehen von Spirits klemmendem Vorderrad, sind die beiden Rover wohlauf. Das Problem mit dem Bohrkopf, das Opportunity Mitte August hatte, wurde inzwischen behoben.

Zur Zeit untersucht Opportunity einen fußballfeldgroßen Krater "Endurance", während sein Zwillingsbruder Spirit am anderen Ende des Mars eine Hügelkette erkundet. Seit seiner Landung legte Spirit eine Gesamtstrecke von über drei Kilometern zurück.

mehr zur:
Mars Rover Exploration Mission
...................................................
Planet Mars: Stand der Forschung
Das Logbuch der Mission
Fotogalerie: Mars Rover Mission
Fotogalerie: Mars in 3D
360°-Panoramabilder
...................................................



Leser-Kommentare:

- es sind noch keine Kommentare vorhanden -

Kommentar schreiben:
Aufgrund der massiven Spamflut ist die Abgabe von Kommentaren vorübergehend deaktiviert! Nutzen Sie bitte das Forum.

Name:
E-Mail oder Homepage:

Comment-Script (c) by Alex Ilosuna



(c) Science@home.de



vorige News

[ARCHIV]

wiki.sah

Seite empfehlen  Weblinks  Sitemap  Community  Lexikon  Newsmeldungen
Volltextsuche
Regenerative Energien
Wussten Sie schon,
dass die interstellaren Nebel im Durchschnitt nur 100 - 1000 Atome pro Kubikzentimeter Materie enthalten? 
Regenerative Energien
Aphorismen
"Wer keinen Sinn im Leben sieht, ist nicht nur unglücklich, sondern kaum lebensfähig." Albert Einstein 

impressum | kontakt | disclaimer |

© by Science@home.de