Erdbeben

Aus Wiki.sah
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Erdbeben bezeichnet man messbare Erschütterungen der Erdoberfläche. Erdbeben können auf mehrere Arten Zerstörung anrichten:

  • Risse auf dem Erdboden
  • Einsturz von Häusern auf Grund der Erschütterungen
  • Auslösen von Tsunamis (bei unterseeischen Erdbeben, sogenannten Seebeben)
  • Erdrutsche

Erdbeben entstehen auf Grund der Plattentektonik der Erde. Wenn mehrere Erdplatten aneinander stoßen oder reiben, entstehen Erschütterungen, die dann als Erdbeben bezeichnet werden. Gemessen wird die Stärke von Erdbeben auf der nach oben offenen Richterskala.



Pfad: Home / Glossar / Geografie und Geologie / Erdbeben