Iran

Aus Wiki.sah
Wechseln zu:Navigation, Suche
Iran und die Staaten des Nahen Ostens
Iran

جمهوری اسلامی ایران

Jomhûri-ye Eslâmî-ye Îrân

Politik
Hauptstadt Teheran
Staatsform Islamische Republik
Staatsoberhaupt Seyyed Alī Chāmene'ī, Staatspräsident: Mahmūd Ahmadī-Nežād
Angrenzende Staaten Irak, Türkei, Aserbaidschan, Armenien, Turkmenistan, Afghanistan, Pakistan
Geografie
Kontinent Asien
Fläche 1.648.195 km²
Gewässer Kaspisches Meer, Golf von Oman, Persischer Golf
Topographie
Demografie
Einwohnerzahl 69.018.900 (Juli 2004)
Ethnien Perser, Aserbaidschaner, Kurden, Gilaki, Mazandarani, Araber, Turkomanen, Luren, Belutschen
Sprache(n) Persisch (Farsi), Aserbaidschanisch, Turkmenisch, Kurdisch, Lorī, Belutschi, Tajik, Arabisch
Religion Islam
Bevölkerungsdichte 42 Einwohner pro km²
Lebenserwartung Männer: 68,87 Jahre, Frauen: 71,69 Jahre
Analphabeten 25,00%
HIV-Infizierten
Wirtschaft
Währung Iranischer Rial
BIP 2.055 US-$ pro Einwohner (2004)
Sonstiges

Pfad: Home / Geografie / Staaten