Jahr 1100

Aus Wiki.sah
Wechseln zu: Navigation, Suche
11. Jahrhundert
Ereignisse nach Jahren
< Navigation >
1001 1002 1003 1004 1005 1006 1007 1008 1009 1010
1011 1012 1013 1014 1015 1016 1017 1018 1019 1020
1021 1022 1023 1024 1025 1026 1027 1028 1029 1030
1031 1032 1033 1034 1035 1036 1037 1038 1039 1040
1041 1042 1043 1044 1045 1046 1047 1048 1049 1050
1051 1052 1053 1054 1055 1056 1057 1058 1059 1060
1061 1062 1063 1064 1065 1066 1067 1068 1069 1070
1071 1072 1073 1074 1075 1076 1077 1078 1079 1080
1081 1082 1083 1084 1085 1086 1087 1088 1089 1090
1091 1092 1093 1094 1095 1096 1097 1098 1099 1100


Personen

Geboren

  • Elvira von Kastilien, Königin von Sizilien
  • al-Idrisi, arabischer Kartograf, Geograph und Botaniker (* um 1100 -???-)
  • Albrecht der Bär, Markgraf der Lausitz, der Nordmark und Brandenburg sowie Herzog von Sachsen (* um 1100 -???-)
  • Arnold I., Erzbischof von Köln (* um 1100 -???-)
  • Bruno II. von Berg, Erzbischof von Köln (* um 1100 -???-)
  • Geoffrey von Monmouth, einer der ersten Historiker Britanniens (* um 1100 -???-)
  • Hillin von Fallemanien, Erzbischof von Trier (* um 1100 -???-)
  • Konrad von Querfurt, Erzbischof von Magdeburg (* um 1100 -???-)
  • Robert, 1. Earl of Gloucester (* um 1100 -???-)
  • Wartislaw I., Fürst in Pommern (* um 1100 -???-)
  • Walter von Mortagne, Bischof von Laon (* um 1100 -???-)

Gestorben

  • Gottfried von Bouillon, einer der Anführer des Ersten Kreuzzuges und Gründer des Königreichs Jerusalem
  • Wilhelm II. Rufus, König von England (Wird auf der Jagd von einem Pfeil getroffen. Wer den Pfeil abgeschossen hat, ist bis heute unklar. Seine Leiche wird erst einen Tag darauf mit einem Pfeil in der Brust entdeckt.)
  • Clemens III. (bürgerlicher Name: Wibert von Ravenna), Erzbischof von Ravenna und Gegenpapst zu Päpsten Gregor VII., Viktor III., Urban II. und Paschalis II.
  • Bretislav II., Herzog von Böhmen
  • Bernold von Konstanz, Benediktinermönch und Geschichtsschreiber
  • Otto von Büren, Bischof von Straßburg
  • Song Qinzong, chinesischer Kaiser der Song-Dynastie

Konflikte

Weitere Ereignisse

England

  • Der englische König Heinrich I. Beauclerk proklamiert die Charter of Liberties, eine Vereinbarung über gewisse Rechte mit dem Adel und Klerus. Die Charter of Liberties kann man somit als die erste Vorläuferin der modernen Verfassung sehen.

Königskrone.jpg Gekrönt

Szepter.gif Regenten

Heiliges Römisches Reich: Heinrich IV.
Frankreich: Philipp I.
England: Heinrich I. Beauclerk
Byzanz: Alexios I. Komnenos

Pfad: Home / Geschichte / Timeline / Mittelalter / 11. Jahrhundert / Jahr 1100