Jahr 1602

Aus Wiki.sah
Wechseln zu: Navigation, Suche
17. Jahrhundert
Ereignisse nach Jahren
< Navigation >
1601 1602 1603 1604 1605 1606 1607 1608 1609 1610
1611 1612 1613 1614 1615 1616 1617 1618 1619 1620
1621 1622 1623 1624 1625 1626 1627 1628 1629 1630
1631 1632 1633 1634 1635 1636 1637 1638 1639 1640
1641 1642 1643 1644 1645 1646 1647 1648 1649 1650
1651 1652 1653 1654 1655 1656 1657 1658 1659 1660
1661 1662 1663 1664 1665 1666 1667 1668 1669 1670
1671 1672 1673 1674 1675 1676 1677 1678 1679 1680
1681 1682 1683 1684 1685 1686 1687 1688 1689 1690
1691 1692 1693 1694 1695 1696 1697 1698 1699 1700


Personen

Geboren

Gestorben

  • Emilio de’ Cavalieri, italienischer Komponist, Choreograf und Tänzer
  • Jean Passerat, französischer Lyriker
  • Andreas Raselius, deutscher Komponist

Konflikte

  • Neunjähriger Krieg in Irland: Die englischen Truppen durchbrechen die irische Verteidigung mit spanischen Hilfstruppen und nehmen das Dunboy Castle ein.

Weitere Ereignisse

Russland

  • Ein extrem kalter Sommer sorgt das zweite Jahr in Folge für Missernten und damit verbundenem Hunger.

Wirtschaft

  • Niederländische Kaufmannskompanien schließen sich zusammen und gründen die Niederländische Ostindien-Kompanie (VOC). Sie wird eine der größten Handelsunternehmungen des 17. und 18. Jahrhunderts.

Bildung und Wissenschaft

  • Gründung der Bodleian Library, der Hauptbibliothek der Universität Oxford.
  • Der englischer Pfarrer John Willis stellt erstmals ein vollständiges stenografisches Alphabet auf.

Szepter.gif Regenten

Heiliges Römisches Reich: Rudolf II.
Frankreich: Heinrich IV.
England: Elisabeth I.
Spanien: Philipp II.
Portugal: Philipp III.

Kunst und Kultur

Literatur

Malpalette.png Werke

Gemälde und Skulpturen aus dem Jahr 1602 beim Schwesterprojekt digiArt


Pfad: Home / Geschichte / Timeline / Frühe Neuzeit / 17. Jahrhundert / Jahr 1602