Kelten

Aus Wiki.sah
Wechseln zu: Navigation, Suche

Name eines Volkes des indogermanischen oder arischen Sprachstammes. Wie der Name Germanen, ist auch der der Kelten nicht in der eignen Sprache des Volkes überliefert und würde in keltischer Sprache Celtos, Plural Celti, heißen, die sich mit dem lateinischen celsus, celsi, lautlich und begrifflich deckt, also die Hohen, Erhabenen bedeuten, während Galli von einer keltischen Wurzel gal abgeleitet wird, von welcher Bezeichnungen des Kampfes und der Waffen gebildet sind, und die also wohl Kampf, Krieg bedeutet. Innerhalb der indogermanischen Sprachfamilie nehmen die Gallier zwischen Italikern und Germanen eine Art Mittelstellung ein. Während der Name Kelten die Gesamtheit aller die keltische Sprache sprechenden Stämme umfasst, wird der Name Gallier im Altertum hauptsächlich von den keltischen Bewohnern Frankreichs und Italiens gebraucht.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Kelten aus dem Meyers Konversations-Lexikon aus dem Jahr 1889. Beachtet bitte, dass diese Information aus dem Ende des 19. Jahrhunderts stammt. Sie könnte inzwischen veraltet sein.

Siehe auch


Pfad: Home / Geschichte / Listen / Völker und Volksstämme der Geschichte / Kelten