Korea

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen
Lage der Koreanischen Halbinsel im Pazifik

Bezeichnung für gegenwärtig zwei Staaten in Ostasien (Nordkorea und Südkorea), die auf der Koreanischen Halbinsel liegen. Bis 1910 war Korea ein eigener Staat.

Geschichte

Kurzer historischer Überblick über die wichtigsten Perioden der koreanischen Geschichte.

Alt-Joseon

Go-Joseon (ca. 2333 bis ca. 1126 v. Chr.)
Erstes koreanisches Königreich.
Gija-Joseon (1126 bis 194 v. Chr.)
Einfluss der chinesichen Kultur.
Wiman-Joseon (194 bis ca. 108 v. Chr.)
Chinesischer Usurpator. Letzte Dynastie des alt-Joseon-Reiches.

Protoreiche

Frühkoreanische Staaten (108 v. Chr. bis 313 n. Chr.)
Bildung kurzlebiger Staaten (Xuantu, Lelang, Daifang, Zhenfan und Lintun). Alle gehen ziemlich schnell unter bis auf das Königreich Lelang.

Drei Reiche von Korea

Goguryeo (37 v. Chr. bis 668 n. Chr.)
Zur Zeit seiner Blüte, eines der größten Reiche von Korea im Norden der Halbinsel.
Baekje (18 v. Chr. bis 660 n. Chr.)
Eines der drei Reiche von Korea im Südwesten der Koreanischen Halbinsel.
Silla (57 v. Chr. bis 935 n. Chr.)
Das langlebigste der drei Reiche von Korea, das sich zu seiner Entstehung im Südosten der Koreanischen Halbinsel befand.

Balhae

Balhae (696 bis 926)
Mandschurisch-koreanisches Königreich in der südöstlichen Mandschurei.

Goryeo

Goryeo (918 bis 1392
Annektierung des Silla-Reiches, Aufbau eines Staatssystems. Eroberung durch die Mongolen.

Joseon-Dynastie

Joseon-Dynastie (1392 bis 1897)
Zweite Manschurische Invasion; Korea wird tributpflichtiger Vasallen-Staat des Chinas Qing-Dynastie; japanische Übergriffe auf Korea (Imjin-Krieg).

Großkorea

Großkorea (1897 bis 1909)
Korea wird ein Protektorat Japans.

Annexion durch das Japanische Kaiserreich

Chōsen (Korea unter japanischer Herrschaft) (1910 bis 1945)
Korea wird zur japanischen Kolonie. Wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Aufstieg Koreas, Durchsetzung japanischer Kultur, Unterdrückung der koreanischen Bevölkerung und Kriegsverbrechen seitens der Japaner.

Neuzeit

Teilung in Nord- und Südkorea (1945 bis heute)
Einmarsch der Sowjetunion und der USA in Korea, Koreakrieg, Spaltung der beiden Staaten.