Kreisfrequenz

Aus Wiki.sah
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter der Kreisfrequenz (ω) (auch Winkelgeschwindigkeit) versteht man die Anzahl n der Umdrehungen eines rotierenden Körpers je Zeiteinheit Δt. SI-Einheit: s-1 bzw. 1/s oder rad/s. In der Motortechnik ist die Einheit min-1 verbreitet. Die Kreisfrequenz das -fache der Frequenz f.


ω = 2π · f
ω = Kreisfrequenz
f = Frequenz


ω = φ / t
φ = Drehwinkel
t = Zeit


ω = 2π · n
n = Drehzahl


ω = 2π / T
T = Umlaufdauer

Umfangsgeschwindigkeit (m/s)

v(U) = dπ · n / 1000 · 60
v(U) = Umfangsgeschwindigkeit (m/s)
d  = Durchmesser

Siehe auch