Zitate: Irrtum

Aus Wiki.sah
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zitate zum Thema Irrtum.


A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z


A

Anonym
"Irren ist menschlich, aber im Irrtum beharren, ist töricht."
Adenauer, Konrad
"Man kann immer seinen Standpunkt ändern, weil dir niemand verbieten kann, klüger zu werden."

C

Cicero, Marcus Tullius
"Ich will lieber mit Weisen irren, als mit Unwissenden Recht zu behalten."

L

Lembke, Robert
"Sie wissen, wir leben im Zeitalter der Abkürzungen. Ehe ist die Kurzform für lateinische errare humanum est ('Irren ist menschlich')."

S

Schweitzer, Albert
"Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht."

W

Wilde, Oscar
"Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben."

Schlüsselwörter

Schlüsselwörter