Jahr 1774

Aus Wiki.sah
(Weitergeleitet von 1774)
Zur Navigation springenZur Suche springen
 
18. Jahrhundert
Ereignisse nach Jahren
< Navigation >
1701 1702 1703 1704 1705 1706 1707 1708 1709 1710
1711 1712 1713 1714 1715 1716 1717 1718 1719 1720
1721 1722 1723 1724 1725 1726 1727 1728 1729 1730
1731 1732 1733 1734 1735 1736 1737 1738 1739 1740
1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 1748 1749 1750
1751 1752 1753 1754 1755 1756 1757 1758 1759 1760
1761 1762 1763 1764 1765 1766 1767 1768 1769 1770
1771 1772 1773 1774 1775 1776 1777 1778 1779 1780
1781 1782 1783 1784 1785 1786 1787 1788 1789 1790
1791 1792 1793 1794 1795 1796 1797 1798 1799 1800


Personen

Geboren

  • Christoph Ernst Friedrich Weyse, dänischer Komponist
  • Karl Gottfried Erdmann, deutscher Mediziner und Botaniker
  • Jean-Baptiste Biot, französischer Physiker und Mathematiker
  • Francis Beaufort, Hydrograf der britischen Admiralität, Entwickler der nach ihm benannten Beaufortskala
  • Johann Jakob Bernhardi, deutscher Botaniker
  • Caspar David Friedrich, deutscher Maler
  • Salomon Rothschild, österreichischer Unternehmer und Bankier

Gestorben

  • Oliver Goldsmith, irischer Schriftsteller und Arzt
  • Ludwig XV., französischer König
  • Otto von Münchhausen, deutscher Botaniker
  • Clemens XIV., Papst

Konflikte

  • Russisch-Türkischer Krieg: Osmanisches Reich <-> Zarentum Russland (1768-1774).
    • Ende des Krieges mit dem Friede von Küçük Kaynarca. Das Osmanische Reich muss seine Niederlage eingestehen und Territorien in Nordkaukasus und der nördlichen Küste des Schwarzen Meeres an Russland abtreten.
  • Pugatschow-Aufstand in Russland (1773-1775).

Weitere Ereignisse

Frankreich

  • Ludwig XVI. wird König von Frankreich und Navarra.

Italien

  • Gründung der italienischen Finanzpolizei, der Guardia di Finanza.

Amerika

  • Die frisch formierten Dreizehn Kolonien, die sich später von Großbritannien lossagen sollen, boykottieren britische Waren.

Wissenschaft und Forschung

  • Der englische Landwirt Benjamin Jesty macht die Beobachtung, dass Menschen, die eine harmlose Infektion der Kuhpocken hatten, später nicht an Pocken erkrankten. Um einer Pockeninfektion zu entgehen, infiziert er seine Familie mit Kuhpocken. Damit gilt er als Pionier der Vakzination vor der eigentlichen Erfindung der Impfung 1796.
  • Der französische Apotheker Alexis Duchâteau stellt zusammen mit dem französischen Zahnarzt Nicolas Dubois de Chémant die ersten Porzellanzähne her.[1]

Literatur

  • Johann Wolfgang von Goethe verdeutlicht eines seiner bekanntesten Werke - den Briefroman „Die Leiden des jungen Werthers“.

Quellennachweise

Staatsoberhäupter