Marcus Antonius

Aus Wiki.sah
(Weitergeleitet von Antonius)
Zur Navigation springenZur Suche springen

(* 14. Januar 83 v. Chr.; † 1. August 30 v. Chr.)

auch Mark Anton. Römischer Feldherr und Politiker, Freund des Julius Cäsar, Geliebter der Ptolemäerkönigin Kleopatra VII.. Aus der Liebesbeziehung mit Kleopatra gingen drei Kinder hervor: Alexander Helios (4030 v. Chr.), Kleopatra Selene (40 v. Chr.6 n. Chr.) und Ptolemaios Philadelphos (36 v. Chr.12 v. Chr.).

Nach Cäsars Tod fühle sich Antonius als sein direkter Nachfolger und teilte sich die Macht mit Octavian, der die Westhälfte des Reiches regierte. Sein Verhältnis mit Kleopatra wurde in Rom zunehmend mit Argwohn beobachtet und diente Octavian als Anlass, Marcus Antonius öffentlich des Verrats an Rom zu beschuldigen und Krieg gegen ihn zu führen. Nach zwei Jahren des Bürgerkriegs wurde Antonius in der Schlacht bei Actium vernichtend geschlagen. Er floh nach Ägypten und nahm sich beim Herannahen römischer Truppen das Leben.


Pfad: Home / Geschichte / Personen und Persönlichkeiten / Marcus Antonius