Baiqongyr

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen

<googlemap lat="45.627484" lon="63.303223" zoom="11" width="300" height="180"> 45.628231, 63.304562, Baiqongyr, Kasachstan </googlemap>


<googlemap lat="45.922222" lon="63.3" zoom="14" width="300" height="180"> </googlemap>

Die Stadt Baiqongyr (oben) und der
russische Weltraumbahnhof Baikonur (unten)
Baiqongyr

kasachisch: Байқоңыр

russisch: Baikonur (Байконур)

Geografie
Land Kasachstan
Kontinent Asien
Geografische Lage 46° 47' N, 61° 40' O
Höhe 80 - 150 m über NN
Gewässer Fluss Syrdarja
Demografie
Einwohnerzahl 59.147 (2009)
Bevölkerungsdichte 1.038 Einw. je km²



Historisches

  • Baiqongyr wurde 1955 als eine Siedlung nahe des Testgeländes für Interkontinentalraketen angelegt und 1957 zum Kosmodrom (Weltraumbahnhof) ausgebaut.

Links


Pfad: Home / Geografie / Städte / Asien / Kasachstan / Baiqongyr