Etrusker

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen

Etrusker (lat. Etrusci oder Tusci) waren ein antikes Volk, das im 1. Jahrtausend v.u.Z. den nordwestlichen Teil der apenninischen Halbinsel (das heutige Toskana, Umbrien und Latium) bewohnte. Die genaue Herkunft der Etrusker ist nicht eindeutig geklärt. Als wahrscheinlich gilt, dass sie aus Kleinasien hervorgingen. Nach der Eroberung durch die Römer zwischen 300 - 90 v.u.Z. gingen sie im Römischen Reich auf.

Die Wissenschaft, die sich mit der Erforschung der Sprache und Kultur der Etrusker beschäftigt, heißt Etruskologie.


Pfad: Home / Geschichte / Listen / Völker und Volksstämme der Geschichte / Etrusker