Günstiger tanken (Formel)

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen
 

Besonders in Anbetracht der immer teurer werden der Spritpreise versuchen viele Autofahrer möglichst bei einer günstigeren Tankstelle zu tanken. Aber lohnt sich die Fahrt zu einer weiter entfernten Tankstelle, nur weil dort der Sprit ein paar Cent günstiger ist?

Mit der unten stehenden Formel kann man die Wirtschaftlichkeit einer längeren Autofahrt versus günstigerer Benzinpreis pro Liter ausrechnen. In der Berechnung sind die reinen Gewinne durch das günstigere Tanken enthalten. Der Verschleiß und der Zeitfaktor sind in der Formel nicht berücksichtigt.

Formel

VT * (T2 - T1) - 2 * Ve/100 * (d2 * T1 - d1 * T2)
VT = zu tankendes Tankvolumen (l)
Ve = Durchschnittsverbrauch des Autos (l/100 km)
T1 = Tankstelle mit dem günstigeren Sprit (€)
T2 = Tankstelle mit dem teureren Sprit (€)
d1 = Näher entfernte Tankstelle (km)
d2 = Weiter entfernte Tankstelle (km)

Online berechnen

Mit dem eingebetteten Excel-Sheet kann man ermitteln, ob sich der der Weg zu einer weiter entfernten Tankstelle lohnt. Die Werte können in diesem Onlinetool direkt angepasst werden.

Wie man in dieser Rechnung sehen kann, spart man bei einer, fünfzehn Kilometer weiter liegenden Tankstelle bereits 1,58 Euro pro 60 Liter Tankfüllung bei einem Preisunterschied von 10 Cent. Richtig profitieren können Menschen, die in einer Grenzregion wohnen und beispielsweise in Polen oder Tschechien tanken können (Tanktourismus).

Siehe auch