Genetische Prädisposition

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen

Erbliche Veranlagung zu bestimmten Erkrankungen aufgrund von genetischen Faktoren. Z.B. einige Krebserkrankungen, Lupus erythematodes, Parodontose, Alzheimer und viele andere Krankheiten haben neben anderen Ursachen eine vererbbare Komponente, die die Entstehung dieser Krankheiten begünstigt.