Größte Inseln

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen
Rang Insel Fläche in km²

1 Grönland 2.176.000
2 Neuguinea 771.900
3 Borneo 746.000
4 Madagaskar 587.041
5 Baffin Island 507.451
6 Sumatra 443.550
7 Honshu 227.414
8 Victoria-Insel 217.290
9 Großbritannien 216.777
10 Ellesmere-Insel 196.290

Mit mehr als 2 Millionen km² ist Grönland die größte Insel der Welt. An zweiter Stelle folgt Neuguinea mit etwa 771.000 km², dicht gefolgt von Borneo im West-Pazifik mit 746.000 km². An vierter Stelle kommt Madagaskar mit 587.000 km². Zum Vergleich: Die Fläche der Bundesrepublik Deutschland beträgt rund 357.042 km².



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Die Erde in Daten und Zahlen aus Wikipedia. Die Versionsgeschichte dazu ist ebenfalls dort zu finden.




Pfad: Home / Geografie / Inseln / Größte Inseln