Große Mauer

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen

Die Große Mauer oder Chinesische Mauer wurde im alten China in mehreren Etappen erbaut. Begonnen wurde mit dem Bau im 7. Jahrhundert v. Chr.. Die letzten Abschnitte entstanden im 17. Jahrhundert. Die Gesamtlänge der Großen Mauer wird auf über 21.000 Kilometer beziffert.

Entgegen der allgemeinen irrigen Annahme ist die Große Mauer vom Weltall aus nicht sichtbar. Ohne Hilfsmittel kann ein Mensch unter besten Voraussetzungen höchstens eine Bogenminute auflösen. Die chinesische Mauer ist ca. 6 m breit. Nach der Formel

                           Objektgröße (m)
Auflösungsentfernung (m) = -----------------------------------
                           sin (Sehschärfe in Bogenminuten/60)
Große Mauer = 6m/sin (1/60) = 20.626 m

heißt, dass sie ab einer Höhe von 20 km die Grenze der Sichtbarkeit erreicht hat. Die Höhen, wo sich beispielsweise die Raumstation ISS und das Space Shuttle bewegen, übersteigen diese Marke bei weitem.

Panorama mit der Chinesischen Mauer