Herophilos von Chalkedon

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen
Gelehrte und Wissenschaftler der Weltgeschichte
Lebensdaten * um 330 v. Chr.; † um 255 v. Chr.
Nationalität Grieche
Disziplin Arzt und Anatom
Verwandt mit... ?
Leistungen Herophilos lebte und arbeitete in Alexandria, der wissenschaftlichen Hochburg der Antike. Er befasste sich mit Herzerkrankungen und schuf mit Hilfe einer Taschenwasseruhr eine Diagnostik des Pulses. Er führte Obduktionen durch und entdeckte dabei einen Unterschied zwischen Arterien und Venen. Darüber hinaus soll er Vivisektionen an Tieren und sogar an Menschen durchgeführt haben. Herophilos schuf im Laufe seiner Forschungen eine Nomenklatur der Organe.
Werke / Veröffentlichungen In Fragmenten: "Anatomie", "Über den Puls", "Geburtshilfe", "Diätetik", "Therapeutik", "Gegen verbreitete Vorstellungen"
Bemerkungen