Jahr 1444

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen
15. Jahrhundert
Ereignisse nach Jahren
< Navigation >
1401 1402 1403 1404 1405 1406 1407 1408 1409 1410
1411 1412 1413 1414 1415 1416 1417 1418 1419 1420
1421 1422 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1429 1430
1431 1432 1433 1434 1435 1436 1437 1438 1439 1440
1441 1442 1443 1444 1445 1446 1447 1448 1449 1450
1451 1452 1453 1454 1455 1456 1457 1458 1459 1460
1461 1462 1463 1464 1465 1466 1467 1468 1469 1470
1471 1472 1473 1474 1475 1476 1477 1478 1479 1480
1481 1482 1483 1484 1485 1486 1487 1488 1489 1490
1491 1492 1493 1494 1495 1496 1497 1498 1499 1500


Personen

Geboren

  • Antonio de Nebrija, spanischer Humanist und Philologe
  • Donato Bramante, italienischer Baumeister
  • Diego de Deza, spanischer Großinquisitor
  • Nilakantha Somayaji, indischer Astronom und Mathematiker

Gestorben

  • Rudolf Agricola, frühhumanistischer niederländischer Schriftsteller und Gelehrter
  • Władysław III., König von Polen, Ungarn und Kroatien
  • Leonardo Bruni, italienischer Humanist und Staatskanzler von Florenz
  • Robert Campin, flämischer Maler
  • Pietro Paolo Vergerio, italienischer Humanist, Mediziner und Jurist

Konflikte

  • Zweiter Geldrischer Erbfolgekrieg: Der Herzog Gerhard von Jülich-Berg erringt in der Schlacht bei Linnich den Sieg über den Herzog des Herzogtums Geldern Arnold von Egmond.
  • Türkenkriege: Die Osmanen unter Sultan Murad II. vernichten das Heer der Kreuzfahrer in der Schlacht bei Warna.

Alter Zürichkrieg

  • Das Massaker von Innerschweizer Heerhaufen an der Besatzung der Zürcher Festung Greifensee geht in die Geschichte als der Mord von Greifensee ein.
  • Sieg der ca. 40.000 Mann starken französischen Übermacht gegen die 1.500 Eidgenossen in der Schlacht bei St. Jakob an der Birs. Alle Eidgenossen kommen bis auf 16 Flüchtige in der Schlacht ums Leben. Auf französischer Seite sind rund 6.000 Tote zu verzeichnen.

Weitere Ereignisse

  • Beginn der Soester Fehde mit der Annahme eines neuen Landesherren (bis 1449)
  • Mehrere albanische und montenegrinische Fürsten schließen sich zu Liga von Lezha im Kampf gegen die Osmanen zusammen
  • Die Stadt Schytomyr in der heutigen Ukraine bekommt das Stadtrecht
  • Die Stadt Nawahradak im heutigen Weißrussland bekommt das Stadtrecht

Königskrone.jpg Gekrönt

  • Ladislaus Postumus - König von Ungarn und Kroatien (bis 1457)

Szepter.gif Regenten

Heiliges Römisches Reich: Friedrich III.
Frankreich: Karl VII. der Siegreiche
England: Heinrich VI.
Byzanz: Johannes VIII. Palaiologos

Pfad: Home / Geschichte / Timeline / Frühe Neuzeit / 15. Jahrhundert / Jahr 1444