Jahr 1475

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen
15. Jahrhundert
Ereignisse nach Jahren
< Navigation >
1401 1402 1403 1404 1405 1406 1407 1408 1409 1410
1411 1412 1413 1414 1415 1416 1417 1418 1419 1420
1421 1422 1423 1424 1425 1426 1427 1428 1429 1430
1431 1432 1433 1434 1435 1436 1437 1438 1439 1440
1441 1442 1443 1444 1445 1446 1447 1448 1449 1450
1451 1452 1453 1454 1455 1456 1457 1458 1459 1460
1461 1462 1463 1464 1465 1466 1467 1468 1469 1470
1471 1472 1473 1474 1475 1476 1477 1478 1479 1480
1481 1482 1483 1484 1485 1486 1487 1488 1489 1490
1491 1492 1493 1494 1495 1496 1497 1498 1499 1500


Personen

Geboren

  • Symphorian Altbießer, evangelischer Theologe und Reformator (* um 1475 -???-)
  • Valerius Anshelm, Berner Chronist
  • Claus Berg, deutscher Bildschnitzer
  • Felipe Bigarny, französisch-spanischer Bildhauer und Architekt
  • Johannes Brassicanus, deutscher Humanist, Gelehrter und Grammatiker (* um 1475 -???-)
  • Cesare Cesariano, italienischer Maler und Architekt
  • Agnes Dürer, Nürnberger Kunsthändlerin und Ehefrau von Albrecht Dürer
  • Gendün Gyatsho, zweiter Dalai Lama
  • Leo X. (bürgerlicher Name: Giovanni de’ Medici), Papst
  • Vesconte Maggiolo, genuesischer Kartograf
  • Michelangelo, italienischer Maler, Bildhauer und Architekt
  • Thomas Murner, elsässischer Theologe und Gegenspieler Martin Luthers
  • Vasco Núñez de Balboa, spanischer Seefahrer und Konquistador
  • Marcantonio Raimondi, italienischer Kupferstecher
  • Giovanni Ruccellai, italienischer Dichter
  • Sebastiano Serlio, italienischer Baumeister

Gestorben

  • Dierick Bouts, niederländischer Maler
  • Albrecht von Eyb, deutscher frühhumanistischer Schriftsteller und Übersetzer
  • Mordechai Finzi, italienisch-jüdischer Mathematiker und Astronom
  • Gendün Drub, erster Dalai Lama
  • Helias Helye, Schweizer Buchdrucker
  • Ludwig I. von Luxemburg, Connétable von Frankreich (des Hochverrats angeklagt und hingerichtet)
  • Johanna von Rosental, ehemalige böhmische Königin (durch Heirat mit Georg von Podiebrad)
  • Matteo Palmieri, italienischer Humanist
  • Paolo Uccello, italienischer Maler und Mosaikkünstler
  • Robertus Valturius, italienischer Schriftsteller
  • Burkhard Zingg, Augsburger Chronist († um 1475 -???-)
  • Theodosius (russ. Феодосий), Metropolit von Moskau
  • Masuccio Salernitano, italienischer Schriftsteller († um 1475 -???-)

Konflikte

  • Burgunderkriege: Sieg der Eidgenossen über das Herzogtum Savoyen in der Schlacht auf der Planta
    • Karl der Kühne von Burgund bricht die erfolglose Belagerung von Neuss ab
  • Türkenkriege (Moldauer-Ottomanische Kriege): Der Moldaufürst Ștefan cel Mare zerschlägt ein osmanisches Heer in der Schlacht von Vaslui. 40 bis 50 Tausend Türken lassen auf dem Schlachtfeld ihr Leben.
    • Die Osmanen erobern Krym.

Weitere Ereignisse

  • Gründung der Linzer Eintracht, eines militärischen Bündnisses infolge der Kölner Stiftsfehde.
  • Die ungarische Stadt Nagyatád bekommt das Marktrecht.

Hochzeitsringe.jpg Hochzeit

  • Der Herzog von Bayern-Landshut Georg der Reiche heiratet die Prinzessin Hedwig von Polen. Das als Landshuter Hochzeit in die Geschichte eingegangene Ereigniss findet bis heute in Rahmen von jährlichen Festigkeiten statt.

Christentum.png Religion

  • Das erste von Papst Paul II. 1470 festgelegten Jubeljahre findet statt. Die Jubeljahre sollen jetzt alle 25 Jahre stattfinden.
  • 14 jüdische Bürger der Stadt Trient werden der Folter und des Mordes (Ritualmordlegende) an einem tot aufgefundenen zwei bis drei Jahre alten Jungen beschuldigt und hingerichtet. Der Junge, Simon von Trient, wird in der katholischen Kirche bis 1965 als Märtyrer verehrt. Die Ermordung Simons von Trient gilt als eines der ersten Medienereignisse, bei denen die Erfindung des Buchdrucks eine wichtige Rolle spielte.

Szepter.gif Regenten

Heiliges Römisches Reich: Friedrich III.
Frankreich: Ludwig XI. der Kluge
England: Eduard IV.

Pfad: Home / Geschichte / Timeline / Frühe Neuzeit / 15. Jahrhundert / Jahr 1475