Jean-Baptiste Greuze

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen

(* 21. August 1725 in Tournus; † 21. März 1805 in Paris)

Französischer Maler. Studierte an der pariser École des Beaux-Arts unter Charles-Joseph Natoire. Nach einer zweijährigen Studienreise nach Italien ließ sich Greuze 1757 in Paris als freischaffender Maler nieder. Als Mitglied der Akademie bildete er einige Schüler aus. Eine davon war seine Tochter Anna Greuze sowie die Malerin Constance Mayer, die für viele seiner Bilder Modell stand. Jean-Baptiste Greuze starb im Alter von fast 80 Jahren am 21. März 1805 vergessen und in bitterer Armut in Paris.

Ausgewählte Werke


Pfad: Home / Geschichte / Listen / Maler / Jean-Baptiste Greuze