Koszalin

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen

<googlemap version="0.9" lat="54.193428" lon="16.173677" type="satellite" zoom="14" width="425" controls="large"> 54.194031, 16.170673 </googlemap>

Koszalin (dynamische Karte)
Koszalin
vorher: Cossalitz, Cussalin
Deutsch: Köslin
in anderen Sprachen: latein: Coslinum
kaschubisch: Kòszalëno
Polen
Stadt
Land: Flagge Polen
Woiwodschaft: Westpommern
Landkreis: Kreisfreie Stadt
Gründungsjahr: 1214
Stadtrecht seit: 1266
Geografie
Lage: 54° 11′ N, 16° 11′ O
Höhe: 32 m über NN
Gewässer: Fluss Dzierżęcinka
See Lubiatowo
Zeitzone: UTC+1
Demografie
Einwohner: 107.986 (2009)
Fläche: 83.2 km²
Bevölkerungsdichte: 1.298 Einwohner je km²
Sonstiges
Städtepartnerschaften: Bourges (Frankreich)
Fuzhou (VR-China)
Gladsaxe (Dänemark)
Kristianstad (Schweden)
Lida (Weißrussland)
Neubrandenburg, Neumünster, Schwedt/Oder (Deutschland)
Roermond (Niederlande)
Seinäjoki (Finnland)
hier geboren: Peter Becker, deutscher Theologe und Reformator (1491-1563)
Johannes Micraelius, deutscher Dichter, Philosoph und Historiker (1597-1658)
Rudolf Clausius, deutscher Physiker (1822-1888)
Friedrich Hermann Gustav Hildebrand, deutscher Botaniker (1835-1915)
Lothar Wilhelm Julius Heffter, deutscher Mathematiker (1862-1962)
Karl-Otto Habermehl, deutscher Arzt und Virologe (1927-2005)



Klima von Koszalin
Monat Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
Durchschnittliches Maximum, °C 1 1 5 10 15 18 20 20 16 12 6 2 10
Durchschnittliches Minimum, °C −2 −3 0 2 7 11 12 12 10 6 2 0 5
Niederschlag, mm 46 38 38 43 51 66 89 86 76 63 58 53 709

Pfad: Home / Geografie / Städte / Europa / Polen / Koszalin