Maximalpuls

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen

Unter dem Maximalpuls (auch maximale Herzschlagfrequenz) versteht man die maximale Anzahl der Herzschläge pro Minute, die das Herz unter größtmöglicher Belastung erreichen kann. Der Maximalpuls hängt von der genetischen Disposition, vom Geschlecht und Lebensalter ab.

Faustformel

Pmax = 220 - L
Pmax = Maximalpuls
L   = Lebensalter (in Jahren)

Maximalpuls nach Edwards

Männer

Pmax = 214 - 0,5 · L - 0,11 · m

Frauen

Pmax = 210 - 0,5 · L - 0,11 · m
m = Körpergewicht (kg)

Maximalpuls nach Rost und Hollmann

Männer

Pmax = 223 - 0,9 · L

Frauen

Pmax = 226 - L



Bei dem rechnerischen Maximalpuls handelt es sich um einen Näherungswert. Individuelle Werte können um bis zu 30 Schläge nach oben und unten abweichen.

Achtung: Jeder Versuch, den Maximalpuls mittels Belastung zu bestimmen, ist mit einem Risiko für die Gesundheit verbunden!

Siehe auch


Pfad: Home / Glossar / Biologie / Maximalpuls