Metastasen

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen

(griech. meta "weg" und stase "Ort")

Tochtergeschwülste. Ansiedlung eines Tumors in einem anderen Organ. Wie diese Wanderung stattfindet, ist derzeit nicht klar, da man bei einigen Fernmetastasen bisher keine Informationsträger im Blut nachweisen konnte. Die Entwicklung von Metastasen macht eine Tumorerkrankung so gefährlich. Ca. 90 Prozent aller Krebspatienten sterben nicht am Primärtumor, sondern an den Metastasen.