Metronym

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen
Fremdwort
Metronym
Genus (Artikel) neutrum (n)
Ursprungssprache Griechisch: μήτηρ mētēr „Mutter“ -> mētrōnymikós „nach der Mutter genannt“
Bedeutung Onomastik: Eigennamen oder Familiennamen, die aus dem Namen eines weiblichen Vorfahrens abgeleitet wurden. z.B. Tilgner von Ottilie, Trienes von Trina (Catharina), Jüttner von Jutta. Auch Mädchennamen oder Zwischennamen werden als Metronyme bezeichnet.


Ähnliche Schreibweisen: Matronym, Metronymikon, Matronymikon
Siehe auch: Patronym



Pfad: Home / Glossar / Fremdwörter / Metronym