Pascha (Titel)

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen
mehrdeutig.gif Dieser Artikel ist mehrdeutig. Für den Begriff Pascha siehe Pascha.


(türkisch paşa, osmanisch: ‏پاشا, italienisch bassa)

Höchster Beamten- und Militärtitel im osmanischen Reich, der seit dem 15. Jahrhundert nachweisbar ist. Im Rang stand Pascha über einem Bey, war jedoch dem Wesir untergeordnet. Etymologisch geht das Wort entweder auf das türkische baş ağa "Hauptmann" oder das persische padişah "Sultan" zurück. 1934 wurde der Titel des Pascha in der Türkei und 1953 in Ägypten abgeschafft.