Pluripotenz

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen

Pluripotente Stammzellen sind nichtemryonale Zellen, die sich zu jedem Zelltyp eines adulten Organismus entwickeln können. Im Unterschied zu totipotenten Zellen sind sie nicht mehr in der Lage, komplette Organismen zu bilden. Pluripotente Zellen kommen z.B. im Nabelschnur oder Knochenmark vor.