Poeta laureatus

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen

poeta "Dichter" und laureatus "lorbeerbekränzt" = svw. lorbeergekrönter Dichter

Dichterkrone. Höchste Auszeichnung eines Dichters, die diesem überreicht werden kann. Im Hochmittelalter wurde die Auszeichnung in Anlehnung an griechisch-römische Tradition aus der Antike vereinzelt wieder aufgenommen. Mit dem Ende des Heiligen Römischen Reichs 1806 verschwand die Auszeichnung der poeta laureatus als herrschaftlich anerkannte Institution.