Schlacht von Roncesvalles

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen
400px-Europa_2_(blank).jpg
red_dot.gif Roncesvalles

Crossing swords europa.gif

history.gif history_europa.gif battle_ancient.gif
Schlachten
Datum 15. August 778
Ort in der Nähe von Roncesvalles, Spanien
Krieg Spanienfeldzug Karl des Großen
Gegner
Franken Basken
Befehlshaber
Karl der Große,
Hruotland †,
unbekannt
Truppenstärken
unbekannt, aber eine große Armee unbekannt (einzelne kleine Formationen)
Verluste
Die komplette Nachhut der Karls Armee unbekannt
Entscheidung Baskischer Sieg


Bemerkungen

Die Armee Karl des Großen unternahm einen Feldzug gegen die auf der Iberischen Halbinsel sich aufhaltenden Mauren. Die Armee wurde jedoch vor Saragossa gestoppt. Da die Franken auf eine Belagerung nicht vorbereitet waren, kehrten sie um und plünderten auf dem Weg die baskische Stadt Pamplona. Auf dem Weg über die Pyrenäen wurde die Nachhut des fränkischen Heeres von kleineren baskischen Verbänden angegriffen und vernichtend geschlagen. Unter den Toten war auch der Graf und Paladin Karls Hruotland (Roland). Es war die einzige Niederlage, die Karl der Große während seiner Zeit als König erleiden musste.


Pfad: Home / Geschichte / Listen / Schlachten / Schlacht von Roncesvalles