Tengu

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen

Tengu

andere Schreibweise: jap. 天狗
japanese_mythology.gif
Beschreibung
Etymologie: „Himmelshund“
Funktion: Bergkobolde. Erschrecken Menschen in den Bergen durch plötzliche Geräusche, lassen sie vom Weg abkommen. Böse oder stolze Menschen können nach dem Tod ein Tengu werden.
Darstellung: Als große Krähe oder Mischung aus Mensch und Vogel, meist mit einer auffallend langen Nase und einem roten Gesicht.
Bemerkungen: Der König der Tengu ist Sōjōbō



Pfad: Home / Geschichte / Listen / Japanische Mythologie / Tengu