Umfang

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen



Der Umfang eines zweidimensionalen Objekts wird durch die Länge seiner Begrenzungslinie definiert.

Kreis

kreis.gif

U = d·π


U = 2π·r

Faustregel für Kreisumfang

U = 22/7 · d

Ellipse

ellipse.gif

U ≈ π · (D + d) / 2


U ≈ π · (R + r)

Siehe auch

Rechteck

rechteck.gif

U = 2·l + 2·b = 2·(l + b)

Siehe auch

Vieleck

Der Umfang eines Vielecks ist die Summe seiner Seitenlängen
Kreis/Ellipse
U = Umfang
r = Radius des Kreises
d = Durchmesser des Kreises
π = Kreiszahl Pi

Rechteck 
l/b = Seitenlängen