Vincent van Gogh

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen

(* 30. März 1853 in Groot-Zundert, Niederlande; † (Suizid) 29. Juli 1890 in Auvers-sur-Oise, Frankreich)

Voller Name: Vincent Willem van Gogh. Weltbekannter niederländischer Maler des Postimpressionismus, einer der wichtigsten Begründer der Moderne.

Van Gogh verbrachte die ersten Lebensjahre im Schatten seines älteren Bruders, der ein Jahr zuvor starb. Seine Eltern gaben ihm den Namen Vincent ihn nach seinem toten Bruder. Einige Psychologen vertreten die Meinung, dass der junge Vincent im Kontrast zur idealisierten Gestalt des toten Bruders stand und nie vollends von seinen Eltern angenommen wurde. Möglicherweise legte diese unbewusste Ablehnung seiner Eltern den Gruenstein für sein seelisches Ungleichgewicht.

Van Gogh litt nicht zuletzt wegen des ausbleibenden Erfolgs seiner Arbeiten unter Depressionen. So fügte er sich im Zuge eines Wutanfalls eine Verletzung am Ohr zu, wobei er einen kleinen Teil des Organs abtrennte. Im darauffolgenden Jahr schoß sich der Maler in die Brust und starb zwei Tage später an seinen Verletzungen.

Ausgewählte Werke


Pfad: Home / Geschichte / Listen / Maler / Vincent van Gogh