Wärmestrom

Aus Wiki.sah
Zur Navigation springenZur Suche springen

Unter dem Wärmestrom (auch Wärmefluss) versteht man die pro Zeiteinheit von einem zu einem anderen Ort bewegte Wärmemenge. Die SI-Einheit des Wärmestroms ist kg·m² / s³


I = ΔQ / Δt
I  = Wärmestrom
ΔQ = Wärmemenge
Δt = Zeit


I = (λ · A · ΔT) / l
λ  = Wärmeleitfähigkeit
A  = Fläche
ΔT = Temperatur
l  = Dicke